Ablauf vor und nach dem Shooting


Versuchen Sie ihren Tag so zu organisieren, dass Sie während des Fotoshootings genug Zeit haben und nicht in Eile sind.


VOR DEM SHOOTING


Ich bitte Sie mich rechtzeitig zu kontaktieren um einen Termin für das Shooting auszumachen, damit Sie Ihren Wunschtermin auch tatsächlich erhalten. Unter der Woche ist es schwieriger einen Termin zu erhalten als am Wochenende.

Bei Newobornshootings möchte ich Sie poll) pbitten mindestens zwei Wochen vor dem Geburtstermin Bescheid zu geben, da man für die Newbornshootings einen sehr engen Zeitrahmen hat.
Im besten Fall fotografiert man in den ersten 14 Lebenstagen. In dieser Zeit schlafen diese kleinen Wunder noch sehr viel, was das Posen enorm erleichtert.


Vor dem ersten Shooting werden wir besprechen, welche Vorstellungen, Wünsche und Erwartungen Sie haben.
Bei einem Projekt wie Festlichkeiten, Pferdefotos ect. werden wir uns vorher treffen oder telefonieren um Besonderheiten und den Ablauf der Festlichkeiten ect. zu besprechen. Außerdem würde ich mir im Vorfeld gern die Räumlichkeiten ansehen, um zu prüfen welche Lichtbedingungen vor Ort sind und wieviel Platz ich zum fotografieren haben werde um mich richtig auf die Lokalität einstellen zu können.

NACH DEM SHOOTING


Wenn das Shooting gelaufen ist brauche ich, je nach Auftragslage, in etwa zwei Wochen für die erste grobe Bearbeitung der Bilder.
Danach werde ich Ihnen einen Link mit einem dazugehörigen Passwort schicken, auf den keiner außer Ihnen und mir Zugriff hat.
Hier können Sie eine Auswahl der Fotos treffen, die ich für Sie retuschieren soll.
Sobald Sie sich entschieden haben, bitte ich Sie mir die Nummern der zu retuschierenden Fotos mitzuteilen.
Die fertigen Bilder dürfen Sie dann, je nach Auftragslage, eine Woche später bei mir abholen.









WAS SOLL ICH ANZIEHEN?


1. Unterwäsche sollte nicht zu eng sein. Sonst können unschöne Falten auf Ihren Hüften entstehen, die sogar durch die Kleidung sichtbar sind.

2. Kleidungstücke, die Sie für Ihre Outfits ausgewählt haben, nehme Sie bitte mit. Die Kleidung sollte Ihnen gut stehen, nicht zu breit oder zu eng sein und Ihre Bewegungsfreiheit nicht einschränken.

3. Sagen Sie „Nein“ zu Kleidungstücken die im Brustbereich zu eng sind. Die machen ihre Brust visuell viel kleiner.

4. Ganz wichtig ist es bei der Kleidungsauswahl zu beachten, dass nicht ihre Garderobe fotografiert wird, sondern ihr Gesicht und ihre Figur. Deswegen sollten Sie sich solche Teile auswählen, die möglichst wenig Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Vermeiden Sie große Aufschriften und zu bunte Muster. Am bestem sieht auf den Fotos Kleidung in hellen eintönigen Farben aus.

5. Kleidung und Schuhe sowie Schuhsohlen müssen sauber und ohne Flecken oder Löcher sein, es sei denn es ist anders vorgesehen für das Shooting.

MAKE UP & FRISUR


1. Sehr wichtig ist die ideale Form der Augenbrauen. Ungepflegte und blasse Augenbrauen fallen stark auf und verschlechtern Ihre Gesamterscheinung.

2. Augen sollen etwas stärker als üblich geschminkt werden. Aber tragen Sie sehr dunkle Lidschatten nicht sofort auf. Nehmen Sie lieber ihr Liedschatten Set für später mit. Wenn es nötig wird, können Sie dann die Augen immer noch dunkler machen und sogar „Smokey-Eyes“ zaubern, andersherum ist es schwieriger. Vermeiden Sie Perlmutt oder glänzende Lidschatten – auf den Fotos werden sie wie weiße Flecken aussehen.

3. Versuchen Sie den Lippenstift in Violett Farben zu vermeiden. Dies macht die Zähne gelber, als sie sind.

4. Offene lange Haare mit weichen Wellen sehen sehr schön und weiblich aus. Haare sollten frischgewaschen, voluminös und gesund sein.

5. Die Maniküre sollte akkurat und frischgemacht sein. Nagellack sollte neutral sein – bitte keine schwarzen oder knall roten Nägel! Sie müssen zu jedem Outfit passen, deswegen wählen Sie besser einen beigen, weiß-rosa oder sogar farblosen Nagellack aus.

6. Nehmen Sie unbedingt ein zu Ihrer Geschichtsfarbe passenden Puder mit. Während des Shootings kann Ihre Haut unschön glänzen. Das Puder wird Ihnen helfen dies zu vermeiden.

7. Wichtig ist, dass Sie sich wohl fühlen. Wenn Sie Fragen haben wenden Sie sich ruhig an mich. Erzählen Sie mir Ihre Wünsche, wie Sie sich auf den Fotos sehen möchten. Vielleicht haben Sie ein Paar Bilder im Internet oder in einer Zeitschrift gesehen, die Ihnen besonders gefallen haben. Zeigen Sie sie mir ruhig. Je mehr ich über Ihre Wünsche erfahre, desto erfolgreicher wird das Fotoshooting.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?